Montag, 16. September 2013

Freundschaftsbänder oder ich bin wieder 14...

Ich versuche ja, Trends nicht zu folgen. Wirklich nicht. Aber irgendwie rollen manche dann doch über mich, bzw gefallen sie mir.
So wie Freundschaftsbänder..
Allerdings fehlt mir im Moment auch ein Strickprojekt (die Wolle für eine Jacke ist aber schon unterwegs zu mir), so habe ich jetzt angefangen Knüpfbänder zu machen.
Ich kanns noch immer nicht viel besser als damals, in der Schule, aber macht doch Spaß.
Sehr praktisch zum Knüpfen: Klemmbrett mit Verstärkung.

Allerdings finde ich diese Version hier von alive4fashion wirklich nett. Bis jetzt habe ich mal das Armband fertig. Immerhin im Pfeilmuster. In der Schule waren es ja doch nur die schrägen Linien..

Wirklich nett finde ich dieses hier von Hamburger Liebe, wobei ich mir der - eigentlich eh gut beschriebenen Anleitung... - noch nicht ganz klar komme.

Was gut gelungen ist, und auch gar nicht mehr in die Kategorie "Freundschaftsbänder" fällt, ist dieses Fischgrätarmband aus Velourbändern.






Kommentare:

  1. mir gefallen die Bänder auch supergut und hab mir letztes Jahr auch eines im gewagten Muster angetan. Aber ohne Anleitung komm ich über die schrägen Linien auch nicht drüber...
    Ich mag die Farben, gerade jetzt wo es anfängt zu herbstln ...

    lg Steffi

    AntwortenLöschen
  2. Danke :) Ja, mit der alive4fashion videoanleitung ging dieses pfeilmuster echt leicht. Ich habe natürlich auch ein Buch mit diversen Anleitungen, aber da check ich leider auch so einiges nicht..

    AntwortenLöschen